Kostenloser VersandKostenloser VersandSchnelle LieferungSchnelle LieferungPersönliche BeratungPersönliche Beratung

Werkzeugwagen & Werkzeugtrolley - unbestückt

Sortieren nach:
Relevanz

Leider wurden keine passenden Produkte gefunden
Leider wurden keine passenden Produkte gefunden

Was ist ein Werkzeugwagen?

Ein Werkzeugwagen ist, wie das Wort schon sagt, eine Art fahrbarer Schrank auf Rollen mit Schubladen oder/und Türen, in denen spezielles Werkzeug ordentlich in vorgefertigten Schablonen oder Platzhaltern aufbewahrt wird. Werkzeugwagen bieten einen schnellen Zugriff auf das benötigte Werkzeug und verfügen meist auch über Staufächer oder Schubladen, in denen Kleinteile untergebracht werden können.

Werkzeugwagen oder auch Montagewagen sind in nahezu allen Werkstätten zu finden.

Welche Höhe muss ein Werkzeugwagen haben?

Anders als bei Werkbänken muss ein Werkzeugwagen nicht zwingend eine bestimmt Höhe aufweisen. Wichtiger ist, dass die Hohe des Werkzeugwagen an die Tätigkeit angepasst ist und die Materialien gut Platz finden. Außerdem soll die Erreichbarkeit der Werkzeuge gut geregelt sein.
Wird die Tätigkeit im Stehen ausgeübt und man muss immer wieder zum Werkzeugwagen greifen, empfehlen sich Höhen um die 700 mm. Aber auch Werkzeugwagen mit über 850 mm Höhe können ideal sein, wenn es dem Arbeitenden die Tätigkeit erleichtert oder ein größerer Stauraum benötigt wird.

Welche Arbeitsplatte hat ein Werkzeugwagen?

Werkzeugwagen oder Montagewagen verfügen über unterschiedliche Arbeitsplatten. Hauptsächlich bestehen die Arbeitsplatten allerdings aus robusten Buchenholz oder aus einer Stahlplatte. Stahlplatten oder auch Metallwannen werden dann verwendet, wenn entweder mit Flüssigkeiten oder mit Kleinteilen gearbeitet wird. Ein schmaler Rand an den Enden der Metallwannen verhindert dabei das herunterrollen von kleinen Teilen, Werkstücken oder Werkzeugen.