Berger Shop

Transportmittel / Transporthilfen / Hubgeräte – starke Flurfördergeräte

Flurfördergeräte und Flurförderzeuge sind aus dem betrieblichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern den innerbetrieblichen Warentransport und schonen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Klassische Gabelstapler zählen in Industrie und im Handel zu den wichtigsten Flurförderfahrzeugen. Sie werden für den Hub von Waren, zum Beispiel auf Gitterkörben oder Europaletten, eingesetzt. Die Landwirtschaft bringt gänzlich andere Anforderungen mit sich, daher finden hier vielfach Teleskopstapler Anwendung. Dank des verlängerten Teleskoparms kann Ernte Gut auch in mehreren Metern Höhe sicher eingelagert werden. Die Aufgaben variieren von Unternehmen zu Unternehmen. Daher bietet Berger Ihnen ein vielseitiges und breites Sortiment im Bereich der Fahrwerke und Hubgeräte:

  • Transportfahrwerke und Hebefahrwerke
  • Wagen- und Maschinenheber
  • Gabelhubwagen, Scherengabelhubwagen
  • Materialheber
  • Hydraulische Stapler
  • Scherenhubtische, sowie
  • Hub-Neigegeräte

Rollen-Transportfahrwerke für den innerbetrieblichen Maschinentransport

Ob mit fester Verbindungsstange, durch eine Lenkstange lenkbar oder gar rotierend, wenn schwere Lasten innerhalb des Betriebes von A nach B transportiert werden sollen, sind derartige Fahrwerke für einen sicheren Arbeitsablauf unerlässlich. Je nach Einsatzzweck und Gewichtsklasse kommen dabei unterschiedliche Modelle zum Einsatz. Geht es besonders schwer her, sind elektrisch angetriebene Fahrwerke mit Funksteuerung und einer stufenlos regulierbaren Geschwindigkeit für eine präzise Lastenbewegung die optimale Lösung. Eine separate Zugmaschine ist Dank des selbstfahrenden Fahrwerks somit nicht notwendig.

Machen Sie es sich leicht – Maschinenheber von Berger

Wer täglich Schwergewichte bewegen muss weiß, wie wichtig eine zuverlässige Hebehilfe ist. Betriebe, in denen Tag für Tag schwere Güter von A nach B transportiert werden müssen, sind auf leistungsstarke und langlebige Hebezeuge angewiesen. Unsere Maschinenheber erhalten Sie als manuelle Materialheber wie Stahlwinden, Stempelheber, Rangierwagenheber und auch als hydraulisches Hebegerät für eine Traglast bis zu 20 000 kg.

Sie alle kombinieren richtig dosierte Kraft mit maximaler Sicherheit und der passenden Einsatzfreude. Die Maschinenheber sind sensibel reagierende Kraftpakete. Mit ihnen bringen Sie schwere Geräte und Maschinen mit geringem Kraft-/Arbeitsaufwand und mit der notwendigen Sicherheit an die richtige Position und das mit einem geringen Eigengewicht.

Gabelhubwagen – Spezialisten für den kurzen Warentransport

Es gilt, schwere Paletten oder größere Mengen an Waren über kurze Strecken zu bewegen? Für diese Einsätze ist der Gabelhubwagen prädestiniert. Sind diese Aufgaben zusätzlich noch mit schwerem Heben und/oder häufigem Bücken verbunden, ist ein Scherengabelhubwagen die optimale Lösung. Ganz gleich, welchen logistischen Höchst- und Schwerstleistungen Sie sich stellen müssen, bei uns finden Sie das passende Produkt.

Wendig, vielseitig einsetzbar und unverzichtbar für die Lagerlogistik um Güter zu bewegen oder sie in ein Regal sortieren, muss nicht immer gleich ein großer Stapler zum Einsatz kommen. Besonders enge Arealen bringen die großen Flurfördergeräte schnell an ihre Grenzen. Unsere Gabelhubwagen sind wendig, kompakt gebaut und zeigen sich überaus einsatzfreudig.

Total von der Rolle
Je nachdem wo und für welche Arbeiten der Gabelhubwagen primär eingesetzt werden soll, kommen unterschiedliche Räder und Rollen zum Einsatz. Stimmen Sie deshalb diese unverzichtbaren Zubehörteile exakt auf Ihre Arbeitsumgebung und das Transportgut ab um ein optimales Handling zu erreichen. Wichtige Kriterien sind Eigenschaften wie die Tragfähigkeit, der Durchmesser, sowie die Einbaulänge. Darüber hinaus kann es notwendig sein, auf die Temperaturbeständigkeit oder die chemische Beständigkeit zu achten. Zu guter Letzt spielt das Material aus dem die Hubwagenrollen hergestellt sind, ein wichtiges Kriterium.

Die Gabelrollen: Ist einfaches Positionieren mit klassischen Gabelhubwagen auf glattem Boden gefragt, kommen in der Regel leichtgängige Einzelgabelrollen zum Einsatz. Sollen schwere Lasten hin und her transportiert werden oder sind unebene Bodenverhältnisse wie Bodenschwellen vorhanden, bringen Tandem-Gabelrollen einen enormen Vorteil, denn das Gewicht der Ladung wird auf mehrere Rollen verteilt.

Die Lenkräder: Diese bestimmen je nach Lenkeinschlag die Fahrtrichtung des Hubwagens und sind für die Manövrierbarkeit dieser Flurförderfahrzeuge verantwortlich. 

Die Unterschiede im Material: Polyurethan überzeugt mit einer hohen Laufruhe und schont empfindliche Böden. Polyamid- bzw. Nylonrollen kommen immer dann zum Einsatz, wenn hohe Schlag- und Stoßfestigkeit gefordert ist. Dieses Material ist besonders temperaturbeständig und auch gegen aggressive Medien sehr beständig. Vollgummibereifung eignet sich hervorragend für Lenkräder, sorgt für eine gute Bodenhaftung und sorgt für ein geräuscharmes Fahren. 

Scherengabelhubwagen vermeiden Rückenprobleme

Besonders in operativen Leistungsbereichen wie dem Versand, der Produktion oder dem Lager sind viele Arbeiten mit dem Heben und Bewegen schwerer Lasten verbunden. Ein rückenschonendes Arbeiten bewahrt dabei nicht nur die Mitarbeiter vor gesundheitlichen Schäden, auch die Lohnausfälle durch Krankschreibungen können um ein Vielfaches reduziert werden. Die Funktion eines Scherenhubwagens sorgt dafür, dass Lasten auf rückenschonende Höhen angehoben werden können. Er kann zudem deutlich flexibler eingesetzt werden als gewöhnliche Hubtische, das bewegliche Scherengerüst sorgt für eine sichere Arbeitsfläche in der gewünschten Höhe, sodass Versandarbeiten stets in bequemer Haltung erledigt werden können. In der verarbeitenden Industrie leistet er mit seiner höhenverstellbaren Arbeitsplattform auch als mobiler Arbeitstisch gute Dienste. 

Durch zwei sich überkreuzende Stahlträger bewegt sich der Tisch von oben nach unten und umgekehrt. Sie verleihen dem Gerät seine Stabilität und erreichen selbst unter Volllast eine hohe Kipp- und Standfestigkeit. Durch automatische Stabilisatoren wird der Scherengabelhubwagen ab einer gewissen hochgefahrenen Position bestens gestützt. 

Der manuell zu bedienende Scherengabelhubwagen dient als optimales Arbeitsgerät um Lasten bis 1000 kg zu verfahren und zu heben. Für einen intensiven Betrieb ist der elektrische Scherengabelhubwagen in seiner äußerst stabilen Bauart, integrierten Stabilisatoren und der Bedienungsfreundlichkeit die optimale Wahl. Diese Modelle bieten optimale Sicherheit und eine lange Lebensdauer.

Materialheber – Universelle Liftgeräte für den täglichen Arbeitseinsatz 

Ausgestattet mit Ladeplattform oder mit Ladegabeln werden die Materialheber in jedem Betrieb zum Allroundfahrgerät wenn es darum geht, Materialien oder Werkzeuge innerhalb des Betriebes zu befördern und an den Einsatzort zu bringen. Sie erlauben ein rückenschonendes und ergonomisches Arbeiten. Durch die kompakte Größe und einem kleinen Wenderadius stellen enge Flure oder beengte Arbeitsflächen kein Hindernis dar. Das Heben, Senken und der Transport von Kisten, Rollen, Werkzeugen und Kartons gelingt mühelos. 

Die Hubfunktion beim manuellen Minilifter erfolgt über eine selbsthemmende Sicherheitswinde, welche mittels einer leichtgängigen Handkurbel bedient wird. Große rollengelagerte Lenkräder sorgen für eine leichte Verfahrbarkeit und präzises Manövrieren. 

Der Elektrolifter ist auf den Einsatz in geschlossenen Räumen zugeschnitten. Mit geringem Kraftaufwand bewegt er nicht nur schwere Lasten, das Gerät erlaubt auch eine deutliche Verbesserung der Arbeitsplatzergonomie und punktet mit einer hohen Flexibilität. Ein leistungsstarker 24 V DC-Motor ist für den Antrieb der Plattform zuständig. Serienmäßig gehören ein Überlastschutz sowie eine Sicherheitskupplung zur Ausstattung. Dank des Akkus kann das Gerät auch abseits einer festen Stromquelle betrieben werden. Vier Rollen sorgen für ein gutes Fahrverhalten und machen die elektrische Hebehilfe überaus beweglich. Umfangreiches Zubehör und unterschiedliche Lastenaufnahmen lassen unseren Elektrolifter schnell zu einem unverzichtbaren Helfer werden.

Günstige und langlebige Lösungen für viele Aufgaben: Hydraulikstapler von Berger

Hydraulik Stapler sind überaus wendig, leicht, kompakt und wartungsarm. Wo leichte Staplergeräte in der Tragfähigkeit an ihre Grenzen stoßen, sind diese mit Fahrantrieb ausgestatteten Stapler als tägliche Allrounder einsetzbar. Ob im Lager oder in der Produktionshalle, durch ihre Wendigkeit, der stufenlosen Regulierung der Fahrgeschwindigkeit und dem verwindungsfreien Fahrgestell finden die hydraulischen Stapler gerade in kleinen und mittleren Betrieben Anwendung.   

Für nur gelegentliche Einsätze bieten wir das Einsteigermodell mit manuell zu bedienender Hydraulik an. Damit können Lasten bis zu 1000 kg angehoben und verfahren werden. Durch die geringe Bauhöhe passen diese hydraulischen Stapler durch nahezu jede Türöffnung. Die wartungsfreie Hydraulik ist mit einer komfortablen Einhandbedienung ausgestattet.

Ein deutliches Mehr an Bedienkomfort bieten elektrohydraulische Stapler. In unserem Shop erhalten Sie sie wahlweise diese Modelle mit und ohne Fahrantrieb. Mit einer stufenlosen Steuerung der Fahrgeschwindigkeit, der einfachen Bedienung, sowie präzise genaue Hub- und Senkvorgängen sind diese elektrischen Hydraulikstapler für den Transport und das Hochheben von palettierten Gütern ideal. Mit Fahrantrieb bewegen Sie nahezu ohne Kraftaufwand schwere Lasten. Wählen Sie zwischen Standard-Batterien, Plus-Batterien für eine höhere Einsatzdauer oder wartungsfreien AGM Batterien.

Der Hubtisch – vielseitiger und ergonomischer Helfer

Rückenschonendes und ergonomisches Arbeiten durch eine flexibel einstellbare Arbeitshöhe, große Fußraumfreiheit und leichte Bedienung machen den Hubtisch sowohl in der Logistik, wie auch in der Produktion oder in der Werkstatt zum unverzichtbaren Hilfsmittel in jedem verantwortungsvollen Unternehmen.

Besonders in der Montage ist die Arbeit ein immer wiederkehrendes Auf und Ab. Ähnlich sieht es im Lager aus. Damit das für Sie und Ihre Mitarbeiter möglichst kräfte- und rückenschonend gelingt, ist die Anschaffung eines Hubtisches eine gute Investition. Die Arbeitshöhe lässt sich selbstverständlich individuell und flexibel anpassen und das schont den Rücken.

Hubtische werden als Flachformhubtische oder als Kompakthubtische angeboten. Der Unterschied zwischen beiden Varianten liegt unter anderem an der Bauhöhe. Während beim Kompakthubtisch sich das Hydraulikaggregat unterhalb der Plattform befindet und dadurch der Tisch höher wird, ist die Grundhöhe beim Flachformhubtisch niedriger, da dieses Modell ohne ein solches Aggregat auskommt. Die Beladung der Tische erfolgt modellabhängig über eine Rampe oder mittels eines Gabelhubwagen

Wo die aufzunehmenden Lasten nicht so schwer sind aber zusätzlich auch verfahren werden sollen, kommt ein fahrbarer Hubtisch zum Einsatz. Diese mobilen und preiswerten Scherenhubtische bieten wir für eine Tragkraft bis zu 800 kg in unserem Programm an. 

Elektrisch betriebene Hubtische verfügen über eine große Plattform und werden vorwiegend an der Fertigungsstraße oder in großen Lagerhallen eingesetzt. Diese stabilen Modelle heben Lasten bis zu mehreren Tonnen und die gewünschte Arbeitshöhe kann auf Knopfdruck eingestellt werden. Sollen überwiegend Paletten und Waren angehoben werden, sind Hubtische mit einer Lastaufnahme in U-Form gefragt, während geschlossene Tischplatten ideal für Kartons, Kisten und Behälter geeignet sind. 

Selbstverständlich entsprechen unsere Hubtische der Norm EN-1570-1, haben eine CE-Kennzeichnung und sind mit Sicherheitsventilen ausgestattet.

Hub-Neigegeräte – mehr Produktivität und weniger gesundheitliche Belastungen

Die besondere Funktionsweise der Hub-Neigegeräte unterstützt bei einer ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes. Ständiges Bücken oder das Neigen über Behältnisse ist weder zeitsparend noch gut für die Rückengesundheit Ihrer Mitarbeiter. Hubneigegeräte sorgen für einen ergonomischen Arbeitsplatz und für einen effizienten Arbeitsablauf. Eine ausgezeichnete Fußfreiheit sorgt zudem für noch mehr unbeschwertes Arbeiten. 

Müssen Behälter gekippt werden um daraus Material zu nehmen, stellen Behälterneiger eine deutliche Arbeitserleichterung dar. Die Bedienung des Hubes erfolgt über eine komfortable Fuß Pumpe oder einem elektrischen Antrieb mit Handtaster. Dabei werden Traglasten bis 1.000 kg erreicht. 

Elektrohydraulische Hub-Neigegeräte erlauben sowohl Heben wie auch separates Neigen von -5° bis +40° in einem Gerät. Sicherheitsleisten und Sicherheitsventile gewährleisten einen sicheren Betrieb. Sie erhalten die Tischplatten in U- oder geschlossener Form für eine direkte Beschickung mittels einem Hubwagen. 

Unsere Niveaulifte erreichen Traglasten bis zu 750 kg und der Hubbereich liegt zwischen 70 bis 970 mm. Sie stellen die ideale Arbeitshilfe dar, um schwere Güter wie Paletten oder Container auf die gewünschte Höhe zu befördern. Beschickt wird der Niveaulift mit einem Stapler oder einem Gabelhubwagen. 

Palettenheber lassen sich über eine Handkurbel präzise auf einen Neigungswinkel bis 20° einstellen, Gitterboxen oder Paletten können belastungsarm Be- und Entladen werden. Die Funktion erfolgt handhydraulisch durch Pumpen über eine Handdeichsel oder elektrohydraulisch für eine noch komfortablere Bewegung, je nach Modell. 

Moderne Flurförderzeuge für jeden Einsatzzweck

Leistungsstarke und sichere Fördermittel wie der Seitenstapler sind längst in den Unternehmen zu unverzichtbaren Hilfsmitteln geworden. Während bei einem klassischen Stapler die Lastaufnahmeeinrichtung in Fahrtrichtung angeordnet ist, befindet sie sich beim Seitenstapler quer zur Fahrtrichtung. Der Fahrersitz ist ebenfalls quer angebracht. So hat der Fahrer die Lasten immer bestens im Blick. Optimieren Sie mit einem flexiblen Seitenstapler Ihre wertvollen Lagerflächen: Auf gleicher Fläche können Sie deutlich mehr Regale unterbringen. Dank der seitlichen Lastaufnahme besteht die Möglichkeit, sehr sperrige und lange Lasten effizient zu transportieren.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Gerne beantworten wir Ihnen diese in einer ausführlichen fachmännischen Beratung!