Berger Shop

Hinweisschilder & Warntafeln für Gewerbe und öffentliche Einrichtungen

Um den Arbeitsschutz zu gewährleisten, nimmt die Sicherheitskennzeichnung eine zentrale Stellung ein. Seit 2013 ist die Verwendung von Sicherheitskennzeichen, die der internationalen Norm EN ISO 7010 entsprechen, für Arbeitgeber zwingend vorgeschrieben. In unserem Sortiment bieten wir eine breit gefächerte Auswahl an Hinweisschilder und Warnzeichen. Sie eignen sich für Anwendungen im gewerblichen Bereich und in öffentlichen Einrichtungen.

Weniger Unfälle, mehr Sicherheit, geringere Kosten

Unabhängig von der jeweiligen Landessprache oder Fähigkeiten müssen Sicherheitskennzeichen für jedermann leicht verständlich sein. Unsere vielseitige Produktpalette für den Bereich Hinweis- und Sicherheitsbeschilderung entspricht dieser Anforderung. Daher steht jedes Zeichen/Symbol für eine bestimmte Sicherheitsaussage. Um alte Sicherheitskennzeichnungen weiterhin nutzen zu können, ist es notwendig für die jeweiligen Zeichen eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Nur so ist es möglich, dass der Schutz Ihrer Mitarbeiter ausreichend und nach aktuellen Standards gewährleistet wird. Allerdings ist diese Beurteilung mit einem entsprechenden Zeit- und Geldaufwand verbunden.

Vermeiden Sie Verwirrungen und Unfälle

Kommt es zu einer Vermischung alter und neuer Kennzeichen, kann dies zu Verwirrungen oder im schlimmsten Fall zu Unfällen führen. Daher empfiehlt nicht nur der Normenausschuss, im Hinblick auf die geltende DIN EN ISO 7010 Pläne, Rettungszeichen sowie Gefahrenzeichen und Gefahrensymbole einheitlich zu wählen.

Gewährleisten Sie mit unserem vielseitigen Schilderangebot die Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Sicherheitskennzeichen findet man überall. Wer darauf achtet, dem fällt schnell auf, es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführungen. Unter diesem Begriff werden nahezu sämtliche Hinweisbeschilderung, welche die Sicherheit gewährleisten sollen, zusammengefasst. Unsere Verbotsschilder kommen immer dann zum Einsatz, wenn  von einer Verhaltensweise oder eine Handlung eine Gefahr ausgeht. Daher ist es notwendig, diese zu untersagen.

Unsere Verbotsschilder entsprechen in ihrer Gestaltung der DIN EN ISO 7010 sowie den Vorgaben der ASR A1.3: Das Schild selbst ist rund. Der kreisförmige Rand ist ebenso wie der Diagonalbalken rot. Das Innere des Schildes ist in der Kontrastfarbe Weiß gehalten. Grafische Darstellungen und Schriftzüge, zum Beispiel „Rauchen verboten“, sind immer schwarz. Weiterhin gibt die ASR A1.3 vor, dass die Erkennungsweiten und Größen von Verbotsschildern im Verhältnis stehen müssen. So ist es möglich, dass Sie für Ihren Anwendungsfall immer die richtige Größe Ihrer Verbotsschilder wählen können. Unsere Verbotskennzeichnungen erhalten Sie in Breiten von 60 mm bis 400 mm. Die Höhe variiert dabei von 60 mm bis 300 mm.

Die Gebotsschilder

Gebotsschilder sind ein weiterer Bereich der Sicherheitskennzeichen. Während Verbotsschilder Handlungen und Verhaltensweisen untersagen, bieten Gebotsschilder die Möglichkeit, bestimmte Handlungsweisen vorzugeben oder dazu aufzufordern. Unsere Gebotsschilder entsprechen den Vorgaben der ASR A1.3: Sie sind kreisförmig. Auf der Sicherheitsfarbe Blau kommt die Kontrastfarbe Weiß zur Anwendung. Grafische Darstellungen müssen ebenfalls in Weiß ausgeführt werden. In unserem Sortiment finden Sie Gebotsschilder, die sich in die Normen ASR A1.3 (ISO 7010) und DIN 4844 aufgliedern. Neben Hinweisschildern, welche zur Benutzung einer persönlichen Sicherheitsausstattung wie Handschuhe, Kopf- oder Augenschutz auffordern, erhalten Sie bei uns außerdem folgende Produkte:

  • Anleitung beachten
  • Fußschutz benutzen
  • Hände waschen
  • Atemschutz benutzen
  • Fußgängerweg benutzen

Wenn es schnell gehen muss: Rettungszeichen für Ihr Unternehmen

Sie sind auf der Suche nach normgerechten Beschilderungen für Flucht- und Rettungswege für Ihr Unternehmen? Wir haben eine vielseitige Auswahl für Sie zusammengestellt!

Wie bei den übrigen Sicherheitskennzeichen ist auch hier die ASR A1.3 mit ihren Angaben bezüglich Farbe, Form und Bedeutung maßgebend. Grundsätzlich sind Rettungszeichen quadratisch. Der grüne Grund steht für die Gefahrlosigkeit. Dazu wird die Kontrastfarbe Weiß verwendet. Die Farbe der grafischen Darstellungen ist stets Weiß. Mit unseren Rettungswegkennzeichnungen können Sie Ihren Mitarbeitern im Fall des Falles den schnellsten und sichersten Fluchtweg deutlich in jede benötigte Richtung kennzeichnen. Das Sortiment setzt sich aus

  • Rettungsschilder Erste Hilfe, langnachleuchtend,
  • Rettungswegkennzeichnungen Sammelstelle,
  • Fluchtwegschilder links, aufwärts links, abwärts links,
  • Fluchtweg rechts, aufwärts rechts, abwärts rechts,
  • Fluchtweg geradeaus,
  • Fluchtwegschilder links/rechts, doppelseitig,
  • Notausgangsschild sowie
  • Rettungskennzeichen Krankentrage

in verschiedenen Ausführungen zusammen.

Kennzeichnen Sie Gefahrenstellen

Der betriebliche Alltag kann von den unterschiedlichsten Gefahren geprägt sein. Schwebende Lasten, Rutschgefahr oder ein reger Verkehr von Flurförderfahrzeugen können die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter gefährden. Mit unseren Warnzeichen nach ASR A1.3 (DIN EN ISO 7010) und DIN 4844  verbessern Sie Ihren Arbeitsschutz. Alle Warnzeichen bestehen aus gleichseitigen Dreiecken mit gerundeten Ecken. Die Kombination aus der Sicherheitsfarbe Gelb und der Kontrastfarbe Schwarz zieht sofort die Aufmerksamkeit auf sich. Grafische Abbildungen der Warnzeichen müssen ebenfalls schwarz sein.

Mit unseren Schildern aus dieser Produktfamilie weisen Sie Mitarbeiter und Kunden auf Gefahrenstellen und auf eine potenzielle Gefährdung hin:

  • Warnung vor elektrischer Spannung
  • Warnung vor einer Gefahrenstelle
  • Warnung vor feuergefährlichen Stoffen
  • Warnung vor explosionsgefährlichen Stoffen
  • Warnung vor heißer Oberfläche u. v. m.

Abgerundet wird das Produktportfolio von aufstellbaren Warnschildern aus Polypropylen und in mehrsprachigen Ausführungen

Von Prüfplaketten bis zum Halteverbotsschild – Hinweis- und Sicherheitsbeschilderung für jeden Anwendungsfall

Um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter, Kunden oder Besucher Ihres Unternehmens zu gewährleisten, ist eine umfassende Hinweis- und Sicherheitsbeschilderung notwendig. Unser Sortiment überzeugt mit einer breiten Aufstellung und hoher Materialqualität. Für viele Anwendungen stellt die Folie noch immer die wirtschaftlichste Variante dar. Für Schilder, die in Bereichen zum Einsatz kommen, in denen Temperaturschwankungen, Kälte, Hitze oder Feuchtigkeit herrschen, oder die durch Chemikalien bzw. UV-Licht hohen Belastungen ausgesetzt sind, gelten spezielle Anforderungen. Hier steht die Beständigkeit des Materials im Vordergrund. Anders sieht es bei der Verwendung in einem öffentlichen Gebäude oder in einer modern und repräsentativ gestalteten Eingangshalle aus. In solch einem Fall muss die Beschilderung auch optischen Anforderungen entsprechen.

Natürlich soll Ihre Kennzeichnung nicht nur der Farbe und Form halber den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Unter allen Umständen muss sie für eine lange Zeit ihren Aufgaben nachkommen. Daher erhalten Sie bei uns verschiedene Materialien wie Aluminium, Folie oder Kunststoff. So können Sie für Ihre Bedürfnisse die richtige Wahl treffen!