Regalsysteme - Industrieregale & Schwerlastregale | Berger
Berger Shop
Sie befinden sich hier:

Regalsysteme - Regallösungen für Industrie, Logistik & Handel

Unsere Industrieregale sind so vielseitig wie die Produkte, die darauf gelagert werden sollen. Die Auswahl reicht vom Fachbodenregal über das Archivregal bis zum vielseitig angelegten Zubehör und hochwertigen Einzelkomponenten für die jeweiligen Regalsysteme.

Regalsysteme: Trotz unterschiedlicher Lagerarten gekonnt und sicher hochstapeln

Güter können auf unterschiedliche Art und Weise aufbewahrt werden. Die optimale Lager Art wird von der Art des zu lagernden Gutes und dem verfügbaren Raumangebot bestimmt, zum Beispiel Hochregallager, Blocklager oder Freilager. Die tägliche Arbeit in einem Unternehmen ist ohne geeignete Regalsysteme nur schwer vorstellbar. Damit schaffen Sie im Lager, im Büro oder in der Werkstatt Ordnung und erfüllen die vielfältigen Anforderungen an Sicherheit, der Ablauforganisation und die Logistik.

Darauf kommt es bei der Regal-Auswahl an

Unsere Regaltechnik überzeugt mit hoher Flexibilität, Qualität und sie kann für viele Anwendungsbereiche eingesetzt werden. Welches Regal in Ihrem Lager vorhanden sein sollte, bestimmen die Anforderungen des Lagergutes.

  • Schwerlastregale: Das Schwerlastregal ist ideal für Güter mit einem hohen Eigengewicht. Sollen viele kleinere Produkte, deren Gesamtsumme ein hohes Eigengewicht besitzt, eingelagert werden, können diese Systeme ebenfalls verwendet werden.
  • Kragarmregale: Sie sind die Spezialisten für sehr lange Gegenstände wie Profile, Holzplatten oder Rohre aller Art.
  • Die sichere und platzsparende Einlagerung von Paletten Ware oder Stückgut ist mit Palettenregalen möglich. Eine Beladung darf mit Regalbediengeräten oder Flurförderzeugen erfolgen.

Ordnung, Arbeitssicherheit und die schnelle Zugänglichkeit von Ordnern und dem benötigten Arbeitsmaterial ist nicht nur im Lager essenziell. Auch im Büro sind diese Attribute wichtig. Daher bieten wir für jedes Gut in diesem Segment das passende Büroregal.

Welche Vorschriften zur Sicherung der Regalsysteme müssen beachtet werden?

Für das Aufstellen, die Wartung und Inspektion der Systeme gibt es drei wichtige Verordnungen und Normen, die unbedingt eingehalten werden sollten.

Laut Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) muss ein ortsfestes Regal in jährlichem Abstand gründlich auf seine Sicherheit untersucht werden (nach DIN EN 15635, für Regale aus Stahl). In der DGUV Regel 108-007 ist dies ebenfalls festgehalten. Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, sind zudem wöchentliche Sichtkontrollen notwendig.

Grundsätzlich gibt es hinsichtlich der Ausdehnung oder der Höhe von Regalsystemen keine gesetzlichen Begrenzungen. In einigen Bundesländern ist ab einer Regalhöhe von 7 Metern allerdings eine Baugenehmigung erforderlich. Damit Ihr Lagerregal-Projekt zu einem vollen Erfolg wird, unterstützen und begleiten Sie unsere Regalplaner gerne.

Vom Standard-System bis zu Spezialregalen

Je begrenzter die Lagerfläche ausfällt, desto wichtiger ist eine wirtschaftliche und platzsparende Regalplatz Nutzung. Allerdings stellt jedes Gut andere Anforderungen an die Lagertechnik.

Um Ihren Ansprüchen jederzeit zu entsprechen, umfasst unser Sortiment Standard- und Spezialregale. Bei allen Projekten, die wir für unsere Kunden umsetzen, stehen die folgenden Leitfragen bei der Planung im Mittelpunkt:

  • Von welchen Gütern wird der meiste Platz im Lager beansprucht?
  • Um welche Mengen oder Materialien handelt es sich?
  • Wie sollen die Waren ein- bzw. ausgelagert werden?
  • Wie soll das Regal Lager zukünftig genutzt werden? Welche Güter werden häufig genutzt?
  • Findet innerhalb des Lagers ein Transport von A nach B statt und wie wird er realisiert?

Entsprechen Ihre Anforderungen an die Regalsysteme den Standards, ist die Nutzung von Standard Regalen möglich. Sie sind flexibel einsetzbar und auch die Um- oder Nachrüstung gestaltet sich problemlos.

Archivregale – flexible Allrounder für die Aktenablage

Archiv- und Büroregale sind überall dort, wo Aktenordner verwahrt werden müssen, unverzichtbare Helfer. In unserem Online-Shop finden Sie eine vielseitige Auswahl für die jeweiligen Lagerarten. Sie reicht von Steckregalen mit Vollblech-Seitenwänden in verschiedenen Feldbreiten bis zum Leer-Regal für eine individuelle Einrichtung.

Unsere flexiblen und robusten Organisationstalente schaffen nicht nur im Verwaltungstrakt Ordnung. Sie kommen Ihnen im gesamten Betrieb zugute. Mit einem Rastermaß von 25 mm können Sie einzelnen Regalböden optimal an die Ordnerhöhe anpassen. Damit stellen Sie sicher, dass der Raum in Ihrem Regalsystem bestmöglich genutzt wird.

Sie können zwischen Grund- und Anbaufeldern wählen. Zusätzlich stehen Varianten mit Vorrichtungen für die Hängeregistratur zur Verfügung. Um für räumliche und organisatorische Herausforderungen gewappnet zu sein, finden Sie unter anderem das Blechregal in verschiedene Regalhöhen und Breiten in unserem Sortiment.

Steckregale oder Schraubregale?

Das Werkstattregal oder Großfachregale sind ein probates Mittel, um Unordnung und Chaos im Lager vorzubeugen. In unserem Produktportfolio finden Sie Regale mit verschiedenen Verbindungsarten. Steckregale können ohne Werkzeug aufgebaut werden und sie sind problemlos umbau- und erweiterbar.

Wie die Bezeichnung schon erahnen lässt, wird das Schraubenregal bei der Montage mit Schrauben miteinander verbunden. Sie überzeugen mit einer sehr hohen Standfestigkeit und hoher Tragfähigkeit. Diese Verbindungsart ist immer dann die richtige Wahl, wenn über einen langen Zeitraum Güter praktisch unverändert in dem Metall Regal gelagert werden sollen.

Lang, länger, am längsten – unsere Spezialisten für Ihr Langgut

Bei Ihnen gehört der Umgang mit schwerer Meterware zum betrieblichen Alltag? Dann sind unsere Kragarmregale praktische und effiziente Helfer. Sie eignen sich hervorragend für die sichere Lagerung von Tafel- und Plattenware, Rohren, langen Profilen oder Ähnlichem.

Das Kragarmregal zeichnet sich durch eine sehr hohe Flexibilität aus. Es besteht aus den vertikalen Kragarmständern und den daran horizontal angebrachten Kragarmen. Fach- oder Regalböden gibt es nicht, die Last ruht gleichmäßig verteilt auf den Kragarmen.

Abhängig von den Anforderungen kann es ein- oder zweiseitig genutzt werden. Verstellbare Kragarme erlauben einen flexiblen Einsatz. Des Weiteren erhalten Sie bei uns diese Regale mit fest angeschweißten Armen. Die Armlast reicht von 200 kg bis 750 kg. Wählen Sie nach Ihren individuellen Anforderungen zwischen einer einseitigen oder doppelseitigen Ausführung. Um die eingelagerten Langgüter sicher und schnell zu entnehmen, können Stapler oder manuelle Bediengeräte eingesetzt werden.

Die Paletten Lagerung

Lagern Produkte auf Paletten, stellt dies an die Lagertechnik hohe Anforderungen. Schwer beladene Holz- oder Einwegpaletten lassen sich nicht sicher übereinander stapeln. Die Lösung bieten Palettenregale. Auch hier steht die Flexibilität der Systeme im Vordergrund. Unsere Palettenregale sind als Grund- und Anbaufelder erhältlich. So ist eine problemlose Erweiterung und Ausstattung ganz nach Ihren Anforderungen möglich.

Sollen große Mengen an palettierten Gütern sinnvoll gelagert werden, ist ein Palettenregal zum Einfahren ideal. Pro Ebene lagern gleich mehrere Paletten hintereinander. Obwohl das Lagerregal mit einer hohen Aufnahmefähigkeit überzeugt, bleibt der Grundriss übersichtlich.

Vorschriften für die Sicherung rund um das Palettenregalsystem

Es gelten die Richtlinien und Vorschriften zum Umgang mit Regalbediengeräten und zur Ausstattung der Lagereinrichtung. Ein wirkungsvoller Ramm- und Anfahrschutz für diese Regale sollte ebenfalls nicht vergessen werden, da er zur Pflichtausstattung der Systeme gehört. Des Weiteren gelten die oben beschriebenen Verordnungen.

Spezielle Güter sicher und leicht zugänglich lagern – das Reifenregal

Werkstätten und alle Unternehmen, die mit Fahrzeugen zu tun haben, müssen sich mit der Frage beschäftigen, wo Reifen sicher und platzsparend gelagert werden können. Unser Reifenregal ist hierfür ein langlebiger und robuster Partner, der einiges aushält.

Als Grund- und Anbaufelder erhältlich, bieten diese Spezialregale auf vier Lagerebenen jede Menge Platz, um darauf Reifen, Felgen oder Schläuche aufzubewahren. Mit unseren Reifenregalen können Sie Autoreifen und Felgen sehr materialschonend aufbewahren. Gleichzeitig wird die Arbeitssicherheit und die Übersichtlichkeit gewahrt. Das Sortiment setzt sich aus stationären und mobilen Schlauchregalen sowie aus Felgenregalen (Grundfeld und Anbaufeld) in verschiedenen Höhen und Breiten zusammen. Gleich 12 verschiedene Varianten der Reifenregale mit einer maximalen Höhe von bis zu 2.500 mm bieten für jede Anforderung sicher das richtige Produkt. Die Regale erlauben eine einseitige Nutzung, können aber auch als Doppelregale aufgestellt werden.

Nehmen Sie es leicht – mit unseren Schwerlastregalen

Lagergut kann sich schnell zu hohen Lasten summieren. Für herkömmliche Fachbodenregale wird das dann zur sprichwörtlichen Belastungsprobe. Unsere Schwerlastprofis wie Palettenregale oder Kragarmregale sind dieser Herausforderung spielend gewachsen. Daher gehören sie als unverzichtbare Bestandteile zu einer modernen Lagerlogistik.

Unsere Produkte zeichnen sich durch eine stabile Fertigung und robuste Materialien aus. Dazu kommen hohe Fachlasten von bis zu 3.000 kg. Modellabhängig können die Feldlasten mehr als eine Tonne betragen.

Hohe Tragkraft und optimale Nutzung des Lagerraums – Weitspannregale

Nicht jedes Gut, dass Sie in Ihrem Lager verwahren möchten, lässt sich einfach in einem herkömmlichen Eisenregal verstauen. Besonders sperrige und große Gegenstände sind ein Fall für das Weitspannregal. Die Produkte aus dieser Kategorie vereinen maximale Anpassungsfähigkeit an den jeweiligen Einsatzzweck mit sehr hoher Tragkraft. Stellen Sie sich Ihre maßgeschneiderte Lösung aus unserem Baukastensystem zusammen. Wahlweise bieten wir diese Regalsysteme mit Stahlpaneelen oder Spanplattenböden. Die Montage wird dank des genialen Stecksystems zu einem Kinderspiel. Gleiches gilt für die Erweiterung oder Umgestaltung. Das Traversenraster von 25 mm erlaubt einen passgenauen Aufbau, um so die örtlichen Gegebenheiten optimal nutzen zu können.

Verlässlichkeit bis zum kleinsten Teil – Kleinteileregale und Schrägbodenregale

Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben oder Ähnliches sind viel verwendete Bauteile in vielen Branchen. Für einen reibungslosen und zügigen Arbeitsablauf müssen sie übersichtlich und leicht zugänglich aufbewahrt werden. Für diese Aufgabe bietet unser Sortiment hochwertige Kleinteileregale. Wir führen diese Systeme wahlweise mit Spanplatten- oder Stahlfachboden und Schüttensets. Regale mit Gitterwannen oder Gitterkörben ergänzen unser vielseitiges Sortiment.

Schrägbodenregale gehören zur Familie der Fachbodenregale. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Systemen sind die Böden der Regalelemente schräg angebracht. Das erlaubt einen optimalen Überblick über den vorhandenen Lagerbestand und einen schnellen Zugriff auf die enthaltene Lagerware. Das Bestücken ist dank unserer universell einsetzbaren Lagerkästen sehr einfach. An der Vorderseite ist ein Längenriegel angebracht. Mit einer Höhe von 60 mm dient er außerdem als Anschlagleiste und verhindert so das Herausrutschen des Regalinhalts.

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Ladenregal oder einem Lagersystem für Ihre Werkstatt sind, unsere Regalplaner unterstützen Sie gerne bei Ihrem Projekt!