Sozialraumausstattung - Top Konditionen | Berger
Berger Shop

Einrichtung für Umkleideräume & Sozialräume

Ganz gleich, welcher Branche Ihr Unternehmen angehört, um Ihren Mitarbeitern einen Kleidungswechsel zu ermöglichen und sich bei Bedarf nach getaner Arbeit zu reinigen/zu erfrischen, benötigt Ihr Unternehmen helle und gut ausgestattete Sozialräume, in denen sich jeder Beschäftigte gerne aufhält. Das Sortiment im BERGER Online Shop bietet Ihnen eine breite Auswahl:

  • Garderoben- und Fächerschränke
  • Raumsparschränke
  • Ausgabe- und Verteilerschränke
  • Feuerwehrschränke
  • Garderobenanlagen und Garderobenbänke
  • Hand- und Haartrockner sowie sonstige Waschraumausstattung und das dazu passende Zubehör

Die Waschraumausstattung muss funktional, sicher und gleichzeitig leicht zu reinigen sein. Auch das Design darf natürlich nicht zu kurz kommen. Tauschen Ihre Mitarbeiter die Alltagskleidung gegen eine Berufskleidung, sind Umkleideräume mit den dazu passenden Spinden und Garderoben unverzichtbar.

Während eines langen und anstrengenden Arbeitstages sind Pausenzeiten ein Muss. Idealerweise können sich Ihre Mitarbeiter bei einem gesunden und guten Essen und entspannten Gesprächen mit den Kollegen von ihren Aufgaben erholen. 

Was gibt die Arbeitsstättenverordnung vor?

Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) stellt mit ihren detaillierten Anforderungen die ausreichende und fachgerechte Einrichtung der Sozialräume für Mitarbeiter sicher. Danach obliegt dem Arbeitgeber die Pflicht, Toiletten bereitzustellen, Umkleide- und Pausenräume oder Pausenbereiche sowie geeignete Waschräume zur Verfügung zu stellen.

Sensible Bereiche wie Wasch-, Toiletten oder Umkleiden sind entweder nach Geschlecht getrennt einzurichten oder für Frauen und Männer eine getrennte Nutzung sicherzustellen.

Kann auf reine Umkleideräume verzichtet werden, ist es dennoch erforderlich, für jeden Beschäftigten, der regelmäßig anwesend ist, eine Kleiderablage, zum Beispiel eine Garderobenbank, sowie ein abschließbares Fach, das zur Aufbewahrung persönlicher Dinge genutzt werden kann, zur Verfügung zu stellen. Schließfachschränke sind für diese Anwendung ideal.

Arbeiten auf Baustellen oder im Freien stellen besondere Herausforderungen dar. Bei wenigen Beschäftigten genügen abschließbare Toiletten und Waschgelegenheiten, um den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung zu entsprechen.

Jedes Unternehmen ist verpflichtet, die oben genannten Sozialräume für Mitarbeiter einzurichten. Sie sollten bereits in der Planung der jeweiligen Betriebsstätte berücksichtigt werden.

Die Anforderungen an Sozialräume ergeben sich nicht nur für den innerbetrieblichen Bereich. Sie gelten auch für Montagearbeiten auf Baustellen. Die Arbeitsstättenrichtlinie hält auch diesbezüglich eindeutige Regelungen bezüglich sanitärer Einrichtungen und Kleiderablagen bereit. 

Garderobenschränke – funktionale und ansprechende Möbel

In unserem Online-Sortiment bieten wir Ihnen nicht nur hochwertige Möbel für die verschiedenen Arbeitsplätze. Finden Sie in dem umfangreichen Angebot die Einrichtung, die im Personal- oder Sozialraum zum Einsatz kommt.

Unter dem Begriff Sozialraum werden Aufenthaltsräume, Pausenräume für die Beschäftigten sowie Umkleideräume zusammengefasst. Im weiteren Sinne gehören außerdem Toiletten, Duschen, Teeküchen oder spezielle Ruheräume mit dazu. Diese Räume erlauben eine individuelle Vor- und Nachbereitung der Arbeit und bieten Raum für erforderliche Pausen und die Körperpflege. Daher sind sie Teil von praktisch jedem Unternehmen.

Sozialräume stellen Platz für den individuellen Bedarf und den gemeinsamen Brauch zu Verfügung. Diese besondere Mischung nimmt auch maßgeblichen Einfluss auf die Einrichtung dieser speziellen Bereiche. Der Umkleidespind ist hier ebenso wie Garderobenschränke unverzichtbarer Bestandteil der Einrichtung. Weiterhin bietet die Garderobenbank Komfort und Platz, möchten sich die Mitarbeiter vor- und nach der Arbeit umziehen. Bei Bedarf wird die eher sparsame Einrichtung der Umkleideräume von Stühlen und Tischen ergänzt.

Handelt es ausschließlich um Pausenräume, die nicht für den Kleidungswechsel vorgesehen sind, kann auf Umkleideschränke, Kleiderspinde und Co. verzichtet werden. Im Gegenzug dazu sind sie häufig entweder mit einer Teeküche ausgestattet oder sie besitzen eine direkte Verbindung zu derartigen Räumlichkeiten.

Fühlt sich ein Mitarbeiter kurzfristig unwohl, bietet ihm ein Ruheraum die Möglichkeit, sich dort zu erholen. Des Weiteren ist der Raum dafür konzipiert, im Falle einer notwendigen medizinischen Behandlung auf das Eintreffen des Fachpersonals zu warten. 

Fächerschrank, Spinde und Schließfachschränke

Viele Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern Arbeitskleidung in einheitlichem Design zur Verfügung. Daher sollen die Umkleideräume grundsätzlich mit einer ausreichenden Menge an persönlichen Spinden ausgestattet sein. Ein Umkleidespind bietet Ihren Mitarbeitern, die private gegen die berufliche Kleidung zu tauschen. Außerdem bieten diese Schränke eine sichere Aufbewahrungsmöglichkeit persönlicher Gegenstände.

Es ist wichtig, dass für jeden Mitarbeiter ein eigener Spind zur Verfügung steht. Ebenfalls essentiell ist die sichere Verschließbarkeit der Schränke. In unserem Produktportfolio erhalten Sie Garderobenschränke und Kleiderspinde in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. 

Raumsparschränke – Spezialisten bei begrenztem Platzangebot

Genügt eine einfache Verstaumöglichkeit, ist der klassische Spind die ideale Wahl. Kommt es darauf an, ein geringes Platzangebot optimal zu nutzen, sind Raumsparschränke und Z Spinde echte Spezialisten für diesen Bereich. Ähnlich verhält es sich mit dem Schließfachschrank

Ausgabeschränke & Verteilerschränke

Hierbei handelt es sich um Schließfachsysteme. Sie besitzen mehrere kleine Fächer. Wahlweise können sie einzeln oder gleichzeitig über einen Generalschlüssel geöffnet werden.

Ausgabe- und Verteilerschränke eignen sich zur Aufbewahrung von Wertsachen, technischen Geräten oder wichtigen Dokumenten. Bei BERGER erhalten Sie Verteilerschränke für verschiedene Anwendungen.

Die stabilen Stahlblechkonstruktionen sind robust und langlebig. Die pulverbeschichtete Oberfläche, zum Beispiel mit einer attraktiven Schwarz-Weiß Trennung, hält auch einem strapaziösen Alltag unter schwierigen Bedingungen problemlos stand. Modellabhängig bieten wir die Schränke in zwei Ausführungen: als Sammel- oder Ausgabeschrank.

Die Zylinderschlösser erlauben ein separates Öffnen und Schließen der Haupt- und Fachtüren. Für eine deutliche Kennzeichnung sind alle Fachtüren mit Etikettenrahmen ausgestattet. Entscheiden Sie sich für die Variante Sammelschrank, steht Ihnen modellabhängig ein großes Sammelabteil mit Einwurfklappe zur Verfügung. Mehrere Haken dienen zur zuverlässigen und schnellen Aufnahme von Wäschesäcken. 

Der Feuerwehrschrank – wenn jede Sekunde zählt

Schrillt der Alarm, muss es schnell gehen und nichts darf im Weg stehen. Alles muss griffbereit liegen. Für diese speziellen Situationen sind unsere Feuerwehrschränke ausgelegt. Dadurch wird die Arbeit zumindest im Bereich der Garderobe etwas einfacher.

In der Alarmabfolge nehmen Feuerwehrspinde einen wichtigen Bestandteil ein. Stellen Sie sich vor: Der Helm ist nicht dort, wo Sie ihn griffbereit haben, die Stiefel stehen nicht an ihrem Platz und die Einsatzkleidung ist auch nicht einsatzbereit. Der Feuerwehr-Mitarbeiter verliert durch diese Unordnung jede Menge wertvolle Zeit. Daher gehören folgende Eigenschaften zu den Features, über die Feuerwehrspinde unbedingt verfügen sollten:

  • Helmfach
  • Kleiderstange
  • seitliche Hakenleiste
  • Fußteil für Stiefel
  • Wertfach

In hektischen Situationen besteht hohe Verletzungsgefahr. Im geöffneten Zustand darf daher das Wertfach nicht über das Gehäuse der Feuerwehrspinde hinausragen.

Da die Ausrüstung immer frei zugänglich sein muss, sollte es tunlichst vermieden werden, die Einsatzuniformen hinter einer Tür zu deponieren. Feuerwehrschränke mit einem abschließbaren Umkleideschrank sind vor allem bei Berufsfeuerwehren sehr beliebt. Ist die Dienstkleidung mit ihrem Träger im Einsatz, können private Utensilien bequem und sicher zwischengelagert werden. Zubehör wie Moosgummimatten für das Wertfach, Stiefelmatten oder Helmhalter stellen sinnvolle Ergänzungsmöglichkeiten für Feuerwehrschränke dar. 

Garderobenanlagen – Sicherheit und Sauberkeit für Kleidung und Co.

Wo bringt man am besten Mantel, Hut und Schirm unter? Und wo bewahren Sie am besten Arbeitskleidung auf? Hier kommen unsere hochwertigen, funktionalen und optisch ansprechenden Garderobenanlagen ins Spiel.

Die Stahlblechkonstruktionen der Schränke zeichnen sich durch hohe Stabilität und eine aufwendige Bearbeitung aus. Modellabhängig gehört ein einsteckbarer Hutboden zur Ausstattung. Dank der glatten Abteilböden geht die Reinigung leicht von der Hand. Supermatte Dekor Fronten aus MDF verleihen dem Möbelstück ein modernes und ansprechendes Äußeres. Gleichzeitig ist das Material sehr langlebig und kann den hohen Anforderungen des täglichen Gebrauchs über einen langen Zeitraum standhalten. 

Garderobenbänke – wichtige Details für mehr Komfort

Damit sich Ihre Mitarbeiter oder Besucher beim Um- oder Ankleiden setzen können, ist eine Garderobenbank ein unverzichtbarer Bestandteil im Bereich der Sozialraumeinrichtung. Eine Investition in eine Garderobenbank oder in eine Garderobe mit Sitzbank lohnt sich gleich mehrfach. Die Produkte dienen nicht nur einfach als funktionelle Ablage für Kleidung, sie sind Sitz- und Ablage Gelegenheit in einem. 

Vom Hand- und Haartrockner bis zum Metallspind – alles aus einer Hand

Die Ausstattung der Sozialräume für Mitarbeiter und Umkleiden ist mit zahlreichen Hürden verbunden. Es gilt nicht nur funktionalen Ansprüchen gerecht zu werden. Auch die geltenden Vorschriften und Richtlinien müssen Beachtung finden. Als Spezialist für die Betriebsausstattung und Betriebseinrichtung können wir Ihnen eine Rundumversorgung anbieten. Sie brauchen Ideen für eine moderne Waschraumausstattung, eines Umkleideraumes oder Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten? Sprechen Sie uns an, wir kümmern uns gerne darum. Auf www.berger-spinde.de können sie sich zudem weiter informieren.